Die größte und beste Kaffeeverkostung Österreichs - Kalk & Kegel

Die größte und beste Kaffeeverkostung Österreichs

Die spannendsten Kaffeesorten zur Verkostung

Tolle Verkostungsmöglichkeit: Noch bis Sonntag trifft sich die Kaffee-Community Europas wieder am weltweit coolsten Coffee-Event in Wien mit Verkostungen, Masterclasses, Livemusik u.v.m.

So viele unterschiedliche und frische Kaffeesorten auf einmal zu verkosten, das gab es in Österreich noch nie: Noch bis Sonntag dreht sich beim Vienna Coffee Festival wieder alles um die Bohne. In der Ottakringer Brauerei können sich die Besucher durch mehr als 100 frische Kaffeesorten aus den besten Anbauregion der Welt degustieren – von Yirgacheffe aus Äthiopien bis zum Whisky Barrel Aged Arabica aus Vietnam. Auf den Bühnen stehen zudem die besten Barista der Welt und die internationale Kaffee-Elite präsentiert die neuesten Trends, Geräte und Techniken.

Rainer Fehringer
V.l.n.r..: Günther Gapp, Fritz Kaltenegger, Günter Stölner, Kerstin Ruttnig, Christina Meinl, Matthias Ortner, Enrico Bracesco, Manfred Knauseder – Credit: Rainer Fehringer

„Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung, von der alle profitieren, stehen genauso im Fokus des Festivals wie Neuentwicklungen, Präzision und das sensorische Qualitätsbewusstsein für Kaffee, Wasser und Milch“, so die beiden Veranstalter Günter Stölner und Günther Gapp, die das sechste Vienna Coffee Festival am Freitag Vormittag offiziell eröffneten – und zwar gemeinsam mit den Größen der Branche wie Christina Meinl (Julius Meinl und neue SCA Präsidentin), Kerstin Ruttnig (Kärntnermilch), Fritz Kaltenegger (café+co), Manfred Knauseder (BWT – Best Water Technology), Enrico Bracesco (Gruppo Cimbali) und Matthias Ortner (Ottakringer).

Weltmeister

Auf die tausenden Festivalgäste warten noch bis Sonntag Stargäste wie Tim Wendelboe, Barista Weltmeister, Röster und Kaffeefarmer aus Kolumbien oder auch der dreimalige italienische Baristameister Francesco Sanapo, Initiator der internationalen Kaffee-Talentshow „Barista & Farmer“.

Natürlich steht das als „World’s coolest coffee event“ ausgezeichnete Festival auch wieder im Zeichen von außergewöhnlicher Live-Musik. Die angesagteste Singer-Songwriter-Szene und DJ-Sets hosted by Lorenzo al Dino, Royal Plastic Group und Vinyl & Music Festival unterhalten mit sehr lebendigen Auftritten an allen Tagen. Kraftvolle, exklusive Beats für das Wiener Partyvolk liefern zudem die bereits legendären Special Club-Gigs am Freitagabend „Vienna Coffee Beats“ und Samstagabend „Max the Sax & All Star Vienna Coffee Festival Band“.

Vienna Coffee Festival
Freitag, 10. Jänner bis Sonntag,12.Jänner 2020
Publikum: Fr bis 20 Uhr, Sa 10-20 Uhr, So 10-18 Uhr
Ottakringer Brauerei // Ottakringer Platz 1 // A-1160 Wien
www.viennacoffeefestival.cc

Teilen