RAW in Berlin: Die Insider-Tipps der Top-Sommelière

Side Events bei der RAW in Berlin

Die Top-Adressen rund um die Messe

Das dürft ihr während der RAW nicht versäumen

Es wird wild in Berlin und schuld daran ist die RAW! Bei der Fülle der Veranstaltungen rund um die Naturweinmesse kann man schon mal den Überblick verlieren. Damit das nicht passiert, habe ich euch meine Top-Tipps zusammen gefasst!


1. Viniculture Winzervesper

Holger Schwarz und Alexandra Rehberger bereichern die Kunden mit ihrem beeindruckendem Wissen und ihrem fachlichen Know-how! Am 12. Mai steigt in der Markthalle Neun (19 bis 21 Uhr) zudem die Viniculture-Winzervesper. Zu Gast ist das Winzer Ehepaar Bianka und Daniel Schmitt mit feinen Naturweinen aus Rheinhessen.

Hier geht es zur Anmeldung! 

 


2. RAW Warm-up Tasting

Am 12. Mai ab 15 Uhr in der Markthalle 9. Es erwarten euch Winzer wie Rita und Rudolf Trossen (Mosel), Maria, Sepp Muster (Steiermark) oder Laura Seibel, Domaine de la Pinte (Jura). Unkomplizierte Location, freier Eintritt.

Zum Event


3. Jura Wine in der Cordobar

Am 13. Mai ab 19 Uhr: Jurarawwinedrinkcontest! Ganevat, Bornard, Tissot, Leroy und viele, viele mehr.

Zum Event

 


4. Einsunternull likes it RAW

Am 13. Mai ab 18 Uhr. Eine Herzensempfehlung: Ich kenne den Chef Ivo Ebert schon seit mehr als 15 Jahren, damals haben wir im Nassauer Hof zusammengearbeitet. Gemeinsam mit seinem Sommelier Steve Hartsch hat er sein Ziel nie aus den Augen verloren! Präzises naturbelassenes Essen in tiefster Hingabe zum Produkt und der Sommelier hat immer den passenden Tropfen parat. Hingenen und Genießen.

Zum Event 


5. Some Naturals & some TBA’s

Täglich bis zum 13. Mai, ab 18.30 Uhr im „Nobelhart und Schmutzig“. Der Laden! Billy Wagner ist für mich der Mann der Szene, der Naturwein in Berlin großgemacht hat! Hier geht es die ganze Woche lang rund! Am 12. Mai Sonderveranstaltung mit den Naturwein-Legenden „Dard & Ribo“ von der Nordrhone.

Zum Event

 

Teilen