Newcomer Winzer - Kalk & Kegel

Newcomer Winzer

5 Weinbauern, die ihr im Auge und am Gaumen behalten solltet

5 Newcomer Winzer, die wir euch gerne empfehlen

Andi Weigand, Franken

Die Rückkehr zur bunten Vielfalt der Natur. Die Beständigkeit und Ruhe der Weinberge & Heimat. Das Zusammenwirken von Vater & Sohn in den Weinbergen spiegelt sich in der langjährigen Erfahrung des Vaters und vor allem den neuen Ideen des Sohnes Andi wider. Der 26-Jährige bringt voller Enthusiasmus und Tatendrang seine Vorstellung von Wein in die Flasche.

www.weingut-weigand.de


Dieter Herist, Burgenland

Der Nachwuchswinzer und Student der Boku Wien, Dieter Herist, verfolgt eine Weinbauphilosophie, die auf Qualität und Nachhaltigkeit ausgerichtet ist. Für eine gefühlvolle Bewirtschaftung der Weingärten werden dem Wein keine synthetischen Substanzen zugesetzt. Stattdessen setzt Dieter Herist auf Mikroorganismen und Homöopathie sowie auf alte Hausmittel. Im Mittelpunkt stehen ein gesunder Boden und natürliches Pflanzenwachstum!

www.facebook.com/heristdieter


Luca Faccenda / Piemont

Valfaccenda – kleines Bioweingut in Roero. Zielsetzung: Weltklasse aus Arneis. Alles Handarbeit im Bio-Weinberg, penibelste und durchdachte Arbeit im Keller. Entrappt und unentrappt, Maischegährung, alles was an alter Bioerkenntnis vorliegt, wird gemacht. Hier ist man angetrieben von der Liebe und Leidenschaft für den ehrlichen Weinbau.

www.valfaccenda.it


JOISEPH, Burgenland

Hinter „JOISEPH“ stehen Richard Artner, Alex Kagl und Luka Zeichmann. Gegründet wurde dieses Weingut 2015: ganz ohne Keller, ohne Traktor und ohne sonstiger Infrastruktur. Die Philosophie: Wein so authentisch wie möglich zu machen. „Wir sind nur das Werkzeug. Wir gehen mit dem, was die Natur liefert, sorgsam um. Wir kreieren naturbelassene Weine und lassen
dem Wein seinen individuellen Charakter.“

www.joiseph.at


Genevieve Marie Welsh & Thomas Rivers Brown, Napa Valley

„Rivers-Marie“ nennt sich das Weingut von Thomas Rivers Brown, einem großartigen Weinbau-Berater und seiner Frau Genevieve Marie Welsh. Die beiden haben sich bereits einen klingenden Namen gemacht – und trotzdem: Hierzulande gelten ihre Weine (noch) als Geheimtipp.

www.riversmarie.com

 

Newsletter

Du willst noch näher dran sein?
Dann werde Teil unserer Community und verpasse keine Neuigkeit mehr

Jetzt anmelden

Teilen