Neckenmarkt Blaufränkisch 2017 – Gober & Freinbichler - Kalk & Kegel

Neckenmarkt Blaufränkisch 2017 – Gober & Freinbichler

Blind Tasting mit Martin Essl und Jakob Schönberger

Die Challenge: Ein Wein, zwei Sommeliers und exakt 60 Sekunden Zeit, um zu “erraten”, um welchen Wein es sich handelt.

Dieses Mal im Blind Tasting: Neckenmarkt Blaufränkisch 2017 von Gober & Freinbichler, Neckenmarkt!

www.weinevonhand.at


Über die Winzer

Das kleine Weingut inmitten von Horitschon im Mittelburgenland gelegen ist die Wirkungsstätte der beiden. Vorwiegend Blaufränkisch Trauben aus den Neckenmarkter und Horitschoner Weingärten werden hier verarbeitet. Zu dieser Idee kam es nach jahrelangem gemeinsamen arbeiten in Horitschon und der Welt. Zurück an den Anfang mit eigenem Willen, eigenen Mitteln und eigenem Mut – auf zum authentischen Blaufränkisch.

www.weinevonhand.at

Teilen
Tags : keintitelbild