Blaufränkisch Altenburger Rot 2017 – Markus Altenburger - Kalk & Kegel

Blaufränkisch Altenburger Rot 2017 – Markus Altenburger

Blind Tasting mit Martin Essl und Herbert König

Die Challenge: Ein Wein, zwei Sommeliers und exakt 60 Sekunden Zeit, um zu “erraten”, um welchen Wein es sich handelt.

Dieses Mal im Blind Tasting: Blaufränkisch von Markus Altenburger, Leithaberg!

www.markusaltenburger.com


Über den Winzer

Redaktion

Markus Altenburger lebt seine Vorliebe für tiefgründige Blaufränkische und versteht sich heute mehr denn je als Landwirt. Das brachte die Umstellung auf biologische Bewirtschaftung mit sich. Seine Weine werden in den verschiedensten Gebinden wie Betoneiern, großen und kleinen Holzfässern, Edelstahltanks oder in einer Amphore ausgebaut.

Schönung oder Filtration gibt es genauso wenig wie Reinzuchthefen oder Enzyme – Schlagwort „low intervention“. Im Keller sind keine Steigerungen möglich: „Man muss zurück in die Weingärten, diese besser verstehen lernen und dann Schritt für Schritt feinere Weine kreieren, die unser einzigartiges Terroir zum Ausdruck bringen.“

www.markusaltenburger.com

Teilen
Tags : keintitelbild