Handelt es sich hier wirklich um den ältesten Fine-Wine der Welt?

Der älteste Wein der Welt?

Anfang November werden 5 Karaffen mit dem wertvollen Inhalt in Hongkong versteigert.

155 Jahre alter Portwein kommt unter den Hammer

„Es ist der älteste Portwein, den wir jemals abgefüllt haben. Vielleicht sogar der älteste Fine-Wein der Welt“, sagt Dirk van der Niepoort über den „Niepoort in Lalique 1863“, der Anfang November in Hongkong nun unter den Hammer kommen wird. Versteigert werden 5 Karaffen des 155 Jahre alten Portweins.

Das Design der Flasche basiert auf der originalen 11-Liter-Korbflasche aus dem Jahr 1905 und wurde mit Hilfe einer der ältesten Methoden für Glasproduktion hergestellt. Die zu versteigernde Karaffe wird ebenfalls in einem maßgefertigten Macassar-Holzschrank mit Lalique-Traubenmuster-Einlegearbeiten präsentiert.

Wer mitsteigern will, muss sich bei dem auf Wein spezialisierten Auktionshaus „ Acker Merrall & Condit“ anmelden. Bereits 2014 hat eine Auswahl des Burgunder-Weins Romanee-Conti einen Rekord erzielt: 1,3 Millionen Euro für 114 Flaschen! Sechs Flaschen eines jeden Jahrgangs von 1992 bis 2010 gehörten zu der Selektion. Eine Flasche hat damit einen Wert von umgerechnet 11.200 Euro.


Emanuel Rosier bei den Douro Boys

Die besten Portwein Winzer

Newsletter

Du willst noch näher dran sein?
Dann werde Teil unserer Community und verpasse keine Neuigkeit mehr

Jetzt anmelden

Teilen